Publikationen Margrit Weber-Scherrer2018-05-03T16:38:37+00:00

Publikationen

Dr. iur. Margrit Weber-Scherrer

Dr. iur. Margrit Weber-Scherrer

Margrit Weber-Scherrer studierte Jurisprudenz an der Universität Zürich und schloss 1982 mit dem Lizenziat ab. Nach Praktika in einer Zürcher Anwaltskanzlei und am Bezirksgericht Zürich erwarb sie 1986 das Anwaltspatent. Nach einigen Berufsjahren bei einer Rechtsschutzversicherung und als Leiterin des arbeitsrechtlichen Dienstes der Credit Suisse verfasste sie die Dissertation „Rechtliche Aspekte der Information zwischen den Arbeitsvertragsparteien – unter besonderer Berücksichtigung des Notwehrrechts der Lüge“ und schloss 1998 an der Universität Zürich mit dem Doktorat ab.

Profil

  • Dissertation: „Rechtliche Aspekte der Information zwischen den Arbeitsvertragsparteien – unter besonderer Berücksichtigung des Notwehrrechts der Lüge“, Zürich 1998
  • Mitwirkung beim Berner Kommentar zum Mietrecht, Art. 256-259i OR (Bestimmungen zu den Mieter- und Vermieterpflichten), Bern 2015